Hey Ho =)

Foren Community Vorstellung Hey Ho =)

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Indi Gluecklich Diana Gregor vor 1 Jahr, 4 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #28573

    Hallo zusammen!

    Ich bin Gianna, und ein Blick auf die Uhr sagt mir, grade 25 Jahre jung. Ich komme aus dem Südwesten Deutschlands, bin gelernte Augenoptikerin und nebenberuflich grade dabei mich zur Yogalehrerin zu upgraden.

    Meditation und Spiritualität begleiten mich dank meiner Mutter seit ich denken kann, auch wenn sich das große Ganze bei mir anders zeigt als bei ihr. Durch eine Depression in meiner Jugend habe ich gefühlt mein halbes Leben bisher gar nicht gelebt. Vor 3 Jahren begann ich aufzuwachen.

    Ich startete neue Hobbys, öffnete die Augen und die Welt wurde bunter denn je zuvor!

    Tatsächlich erst Anfang diesen Jahres fand ich mich im Yoga wieder, in dieser (Lebens-)Philosophie; und so kam ich auch zu diesem Blog.

    Dominik, du sprichst mir aus der Seele =) Ich danke dir dafür!

    Ich wünsche euch allen hier eine wunderschöne Zeit!

    Eure Gianna

     

    ~und vergiss nicht, glücklich zu sein!~

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monate von Gianna Simsala Gianna Baumann.
    #28580

    Schoen, dass du da bist 🙂

    #28594

    Herzlich willkommen liebe Gianna!
    Es freut mich, dass du dabei bist.

    In welcher Richtung machst du denn deine Ausbildung?

    Vielen Dank für die Wertschätzung übrigens. 🙂

    Alles Liebe und auf einen erbaulichen Austausch
    Dominik

    #28598

    Meine Ausbildung zur Yogalehrerin:

    ist ganzheitlich-therapeutisch orientiert und erfasst das gesamte Menschenbild. Die Quellengrundlagen sind die Philosophien der Upanishaden, die Bhagavad Gita und die Sutras nach Patanjali. Das hermetische Weltbild und Grundlagen der Anthroposophie und der Medizin ergänzen die Ausbildungsinhalte. Mit diesen Studieninhalten werden die Bewusstseinsentwicklung des Menschen und seine Wesensnatur verständlich.

    Die Ausbildung vermittelt ein umfassendes und fundiertes Grundlagenwissen über den Yoga und seine verschiedenen Stile und Traditionen.

    Um es mit den Worten meiner Lehrer auszudrücken.

    Da meine “Klasse” kunterbunt gemischt ist, fließen auch ständig diverse Erfahrungen, Variationen und Anregungen mit ein. Es macht unfassbar viel Spaß und tut Körper, Seele und Geist gut =)

    #28599

    Sehr schön, da hast du kompetente Lehrer erwischt. 🙂

    Es kommt leider immer wieder vor, dass sich Menschen als Yogalehrer bezeichnen, ohne die eigentlichen Ziele dieser Wissenschaft zu kennen.
    So kommt es dazu, dass viele Menschen Yoga bloß für eine Form von Gymnastik halten.

    Es ist mit ein Ziel von BewussteWelt.de, diesen Umstand zu ändern. 🙂

    #28602

    Wo machst du die Ausbildung Gianna?

    #28606

    @Diana In der Yoga Akademie in Freiburg im Breisgau =)

    #28675

    Klingt inhaltlich total interessant – auch wenn ich nicht beabsichtige Yogalehrer zu werden -. Gehoert die Yoga Akademie Freiburg mit der in Berlin zusammen? Was benutzt ihr als Lehrmaterial, eigene Skripte oder Buecher? Die Bhagavad-Gita von  Paramahansa Yogananda? Lieber Gruss Indi

    #28682

    Die Freiburger Akademie gehört nicht zu der Berlin. Das ist hier wohl ein eigenständiges Projekt.

    Als Lehrmaterial haben wir ein eigens hierfür vom Schulleiter zusammengestelltes Skript. Ein ganz dicker Ordner, liebevoll bebildert. Im Anhang unseres Skriptes befindet sich eine Liste mit Literaturempfehlungen und auch während der Unterrichtszeit liegen diverse Bücher zum aktuellen Thema aus, zum nachlesen, schmökern oder ausleihen sogar.

    In 2 Wochen ist es wieder soweit =D ich freue mich schon riesig darauf!!

    #28711

    Hoert sich gut an. Vllt. kannst Du uns ja ein paar Buchtipps dalassen, wenn Du auf etwas Interessantes gestossen bist 🙂 Viel Spass weiterhin!

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.