x

Hi, ich bin der

BewussteWelt Community Button

- dein Tor zum spirituellen Gemeinschaft von BewussteWelt.de.

Klick mich, um mehr zu erfahren!

Die Wirbelsäule: Grundlage unserer inneren und äußeren Erfahrungen

Unsere Wirbelsäule spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, wie unsere Erfahrungen im Leben beschaffen sind. In diesem Beitrag erfährst du mehr darüber, wie die Wirbelsäule mit unserem inneren und äußeren Erleben in Verbindung steht und wie du dadurch deinem Leben eine erfülltere Richtung geben kannst.

 

Mehr als bloß Knochen

Rein physisch betrachtet kann man bereits erkennen, dass unsere Wirbelsäule um einiges mehr ist, als eine bloße Ansammlung von Knochen.

Sie ist die grundlegende Struktur in unserem Körper, durch welche es uns erst möglich ist, eine aufrechte Haltung einzunehmen!

Darüber hinaus beheimatet sie das Rückenmark, welches eine zentrale Rolle im Nervensystem unseres Körpers spielt. Durch diesen inneren Bereich unserer Wirbelsäule ist die Verbindung zwischen dem Gehirn und dem restlichen Körper erst möglich.

Die Wirbelsäule ist außerdem von der Rückenmuskulatur umgeben, welche sie aufrecht hält und ihre Bewegung möglich macht.

 

Speicher unserer Altlasten

Die Rückenmuskulatur spielt darüber hinaus eine große Rolle, wenn es um unsere innere Situation geht.

Wann immer uns in unserem Leben prägende Situationen widerfahren, werden diese Eindrücke durch Anspannungen in unseren Muskeln gespeichert!

Von diesem Phänomen sind vor allem jene Muskeln betroffen, welche direkt an der Wirbelsäule anliegen. Diese Spannungen können die Positionierung unserer Wirbelkörper beeinflussen, wodurch Rückenschmerzen entstehen können und in besonders tragischen Fällen sogar unser Rückenmark in seiner Arbeit beeinträchtigt werden kann.

Solche Vorgänge können jedoch durch die richtige Herangehensweise rückgängig gemacht werden.

 

Die energetische Wirbelsäule

Bisher haben wir bloß den physischen Aspekt der Wirbelsäule behandelt, doch ihre Funktion geht noch weit darüber hinaus.

Letztendlich ist die physische Wirbelsäule ein Ausdruck der energetischen Wirbelsäule, welche die Grundlage für unsere gesamte Lebenserfahrung darstellt!

Wenn sich also Spannungen in der physischen Muskulatur zeigen sind diese meist auch auf energetischer Ebene vorhanden. Es gibt entlang der Wirbelsäule insgesamt rund 72.000 Energiekanäle, wobei 3 davon besonders relevant sind. Sie werden im Yoga Pingala, Ida und Sushumna genannt.

Diese 3 Hauptkanäle haben ihre gemeinsame Grundlage am unteren Ende der Wirbelsäule und sie laufen im 3. Auge, dem Punkt zwischen den Augenbrauen wieder zusammen.

Während Pingala und Ida, die Kanäle auf der rechten und linken Seite der Wirbelsäule, sich mit der Außenwelt beschäftigen, gehen mit Sushumna, dem mittleren Kanal, die meditativen Erfahrungen einher.

 

Der spirituelle Pfad

In unserer energetischen Wirbelsäule entscheidet sich, wie unsere Erfahrung dieser Welt beschaffen ist. Genauso ist sie der Ort, an dem unsere spirituelle Entwicklung stattfindet.

Im spirituellen Prozess geht es unter anderem darum, den linken und den rechten Energiekanal in Ausgleich zu bringen, um dadurch den mittleren Kanal zu aktivieren. Ist dies geschafft, können im mittleren Kanal die eigentlichen Prozesse zu wirken beginnen.

Im Zuge dieser inneren Transformation werden zuerst die Spannungen aus der physischen Wirbelsäule gelöst, wodurch sich auch die angestauten Eindrücke aus der energetischen Wirbelsäule zu lösen beginnen. Darauf aufbauend werden der linke und der rechte Energiekanal über spezielle Atemtechniken in Ausgleich gebracht.

Mit dem Lösen der inneren Blockaden und dem erhöhten Energielevel, welcher durch den Ausgleich des linken und rechten Kanals entsteht, geht ein gesteigertes Wohlbefinden und erhöhte Effektivität in weltlichen Belangen einher.

Sobald jedoch der mittlere Kanal aktiv wird, beginnen sich die tieferen Mysterien unseres Daseins zu offenbaren.

 

Die Wirbelsäule ausrichten

Um unsere Blockaden aufzulösen und Zugang zu den tieferen Ebenen unseres Daseins zu finden, gilt es, uns um unsere Wirbelsäule und die Energie, welche sich darin bewegt, zu kümmern.

Um dies zu bewerkstelligen, gibt es effektive Methoden:

 

  • Achte auf deine Haltung!

Unsere Körperhaltung hat großen Einfluss darauf, wie gut sich die Energie durch unser System bewegen kann.

Wenn du eine aufrechte Haltung einnimmst, wirst du schnell bemerken, wie sich auch deine Wahrnehmung aufrichtet. Gehe dabei jedoch nur so weit, wie es dein Wohlbefinden zulässt.

 

  • Atme richtig!

Durch deine Atmung beeinflusst du den Energiefluss in deinem System. Wenn du richtig atmest, schaffst du damit eine gute Grundlage für den inneren Prozess.

 

  • Ernährung!

Deine Ernährung spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, deinen Energiefluss zu fördern. Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, welche du meiden solltest, wenn du vorhast, deinen Energielevel zu erhöhen.

 

  • Spirituelle Praxis!

Der wesentliche Punkt, wenn man den spirituellen Prozess in sich fördern möchte, ist, täglich zu praktizieren. Eine ganzheitliche Yogapraxis ist wunderbar dafür geeignet, den spirituellen Prozess in dir zum Leben zu erwecken.

Falls du bisher noch keinen Kontakt mit Yoga hattest, empfehle ich dir die 5 Tibeter.

Durch diese einfache und effektive Übungsreihe kannst du mit geringem täglichen Zeitaufwand eine geeignete Grundlage für den spirituellen Prozess erschaffen.

Solltest du daran interessiert sein, den spirituellen Prozess wirklich zu seiner Blüte zu bringen, abonniere den BewussteWelt Newsletter! In Zukunft wird auf dieser Seite ein systematischer Yogakurs erscheinen, um dir dabei zu helfen, dein volles Potential zu erwecken. Außerdem erhältst du eine effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk.

 

Zusammenfassung

Unsere Wirbelsäule ist auf physischer und auf energetischer Ebene die Grundlage unserer Struktur. Der Großteil unserer Themen sind in ihr angelegt.

Wenn wir den spirituellen Prozess in uns zu seinem Gipfel bringen, lösen wir dabei gleichzeitig all die Anspannungen auf körperlicher und energetischer Ebene auf.

Mögest du es schaffen, diesen Gipfel des Daseins zu erreichen!

Bilderquellen:
back by Laura Tulika, Lizenz: CC BY 2.0 (Thumbnail)
Upright by jake melara, Lizenz: CC0

Erin.Breathe! by David Lee, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Fruits by Sambazon, Lizenz: CC0
Peace is all around by kosal ley, Lizenz: CC0

Pin It on Pinterest

Geteilt
Teilen

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Trag dich in unseren Newsletter ein, du erhältst regelmäßig Neuigkeiten von Bewusste Welt und eine äußerst effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du erhältst nun eine Email von uns, bitte bestätige darin deine Emailadresse! Solltest du keine Mail vorfinden, sieh in deinem Spam-Ordner nach.

Ja Nein