x

Hi, ich bin der

BewussteWelt Community Button

- dein Tor zur spirituellen Gemeinschaft von BewussteWelt.de.

Klick mich, um mehr zu erfahren!

Wiedergeburt/Reinkarnation: Was ist wirklich dran?

In spirituellen Kreisen wird Wiedergeburt bzw. Reinkarnation öfter mal zum Thema, doch was steckt wirklich dahinter? In diesem Beitrag erfährst du, was es damit wirklich auf sich hat, warum Reinkarnation eigentlich passiert und wie du den Kreislauf der Wiedergeburt ein für alle mal hinter dir lassen kannst.

 

Na, bist du öfters hier?

Gerade in den Zeiten des Internets kann man unzählige Geschichten darüber finden, wie Menschen aus vergangenen Leben berichten.

Vielleicht hast du auch selbst schon über deine Intuition Eindrücke wahrgenommen, welche du mit Sicherheit nicht in diesem Leben aufgenommen hast.

Diese Eindrücke müssen nicht unbedingt aus einem menschlichen Leben stammen. Generell wird behauptet, dass man bereits unzählige tierische Leben hinter sich gebracht haben muss, um einen menschlichen Körper zu erhalten.

Sobald wir einen menschlichen Körper unser Eigen nennen, sind wir für unsere Evolution selbst verantwortlich!

Diese Tatsache kann verschiedene Auswirkungen haben. Zum Beispiel entscheidet sich dadurch, ob es für uns eine Wiedergeburt gibt und wie diese aussieht.

 

Gründe für Reinkarnation

Sobald wir einen menschlichen Körper besitzen, gibt es eigentlich nur einen Grund, warum wir Wiedergeburt erleben:

Wir wollen!

So lange wir im Moment unseres Todes noch Wünsche offen haben, welche wir in der Welt ausleben möchten, wird unser Bewusstsein eine weitere Form annehmen, in welcher wir diese Wünsche ausleben können.

Die Form, welche wir bei der Reinkarnation annehmen richtet sich dabei ganz danach, wie wir unser Leben geführt haben.

Mal angenommen, wir sind unser ganzes Leben lang unserem Unterbewusstsein hinterher gelaufen und haben bloß unsere Triebe befriedigt. In einem solchen Fall ist es naheliegend, dass wir uns im Moment des Todes wünschen, damit weitermachen zu dürfen.

Unser Bewusstsein wird dementsprechend eine Form annehmen, in welcher wir diesen Wünschen am besten gerecht werden können.

Wenn wir also im menschlichen Körper bereits wie Tiere leben, werden wir im nächsten Leben die Möglichkeit erhalten, diese Tendenzen in einem tierischen Körper voll und ganz auszuleben!

Diese Geburten werden durch ihre beschränkten Möglichkeiten jedoch als nicht erstrebenswert angesehen.

 

Warum selbst eine gute Geburt nicht wünschenswert ist

Wenn wir unser Leben darauf ausrichten, unseren Mitmenschen zu dienen, wird das Leben auch diese Taten nicht unbeachtet lassen. Entweder erhielten wir den Lohn dafür im letzten Leben, wir erhalten ihn in diesem Leben, oder werden ihn im nächsten Leben erhalten.

Generell ist jedoch jede Form der Reinkarnation mit Leid verbunden:
Was auch immer in die Welt kommt, muss irgendwann wieder gehen!

Dieser Weg aus der Welt führt meistens über den körperlichen Verfall des Alters. Die Wiedergeburt ist jedoch nicht die einzige Option, welche uns Menschen zur Verfügung steht.

 

Jenseits von Geburt und Tod

Die Geburt in diese Welt hat mit dem alt werden, dem Verlust seiner Liebsten und ähnlichem Dramen einige wirklich unangenehme Seiten.

Aus diesem Grund ist es ratsam, sich nach einer Alternative zur ewigen Wiedergeburt und dem damit verbundenen erneutem Durchleben dieser Dramen umzusehen.

Wie vorhin beschrieben, findet eine Reinkarnation nur statt, wenn wir bei unserem Tod noch Wünsche und Erwartungen an die Welt haben.

Wir haben also die Möglichkeit, nicht mehr in die Welt inkarnieren zu müssen, wenn wir beim Tod einfach nichts mehr von ihr wollen!

Hier kommen wir auch zum Grund dafür, warum vielen so schwer fällt, zu gehen, ohne sich an etwas klammern zu müssen:

Die meisten Menschen kennen nichts anderes!

Befreiung

Um nicht mehr in die Welt der Formen geboren zu werden gilt es also, etwas zu erfahren, das nicht geboren wurde.

Ist diese Erfahrung gemacht, können wir unseren Fokus von den Formen lösen und ihn darauf richten. Auf diese Art und Weise kann es uns möglich sein, im Moment unseres Todes nach nichts mehr von dem zu wollen, was die Welt der Formen uns zu bieten hat.

Worum es hierbei geht ist wahre Selbsterkenntnis!

Das ursprüngliche Selbst ist der Teil unseres Daseins, der nie geboren wurde, jedoch jede unserer bisherigen Geburten miterlebt hat.

Ist dieser eigentliche Kern unseres Wesens einmal erkannt, haben wir etwas gefunden, das jenseits des Kreislaufs der Wiedergeburt liegt!

Darin finden wir auch die Möglichkeit, nicht mehr in die Welt der Formen inkarnieren zu müssen. Schaffen wir es, im Moment unseres Todes voll und ganz auf unser ursprüngliches Selbst konzentriert zu sein, haben wir keine Wünsche mehr. Dadurch wird auch keine Reinkarnation mehr stattfinden.

Die Frage welche sich nun stellt ist: wie können wir dieses Selbst jenseits von Geburt, Tod und Wiedergeburt erfahren?

 

Wege zur Befreiung

Um keine Reinkarnation mehr antreten zu müssen, ist es notwendig, das ursprüngliche Selbst zu erkennen. Doch welche Wege führen dorthin? Gar keine!

Das Selbst ist bereits hier, es ist immer bei uns, alles was uns dabei im Wege steht, es zu erkennen, sind unsere eigenen Illusionen. Diese Illusionen können wir auflösen!

Hier einige wirksame Methoden:

  • Beobachte deine Gedanken: In unseren Gedanken entstehen die Konzepte, welche uns von unserem eigentlichen Wesenskern ablenken. Schaffen wir es, sie zu beobachten, ist bereits ein Abstand zwischen uns und diesen Konzepten. Damit sind wir bereits auf dem Weg aus dem Kreislauf der Wiedergeburt!
  • Lerne die Wirkung des Karma zu verstehen: In der Essenz ist es unser Karma, was zu Reinkarnation führt. Hast du seine Wirkungsweise verstanden, kannst du dich davon lösen.
  • Praktiziere Yoga und Meditation: Unsere körperlichen Verspannungen sind mit ein Grund dafür, dass wir unsere Aufmerksamkeit nicht von unserem Körper lösen können. Lösen wir diese Verspannungen, fällt es uns leichter, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Für Anfänger sind vor allem die 5 Tibeter zu empfehlen.

Langfristig wird auf BewussteWelt.de ein systematischer Yogakurs erscheinen, welcher dir dabei behilflich sein wird, dein System auszurichten. Damit wirst du das Selbst früher oder später mit Sicherheit erkennen.
Trag dich in den Newsletter ein und ich werde dich darüber auf dem Laufenden halten!

Als Begrüßungsgeschenk erhältst du eine Anleitung für eine einfache, jedoch effektive Meditation, welche dir dabei helfen wird, deinen Geist zu klären.

Reinkarnation ist nichts, was uns grundlos passiert. Solange wir die Welt nicht hinter uns lassen können, wartet die Wiedergeburt auf uns. Auf dass du dein ewiges Selbst erkennst und dadurch voll freude leben und sterben kannst!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Trag dich in unseren Newsletter ein, du erhältst regelmäßig Neuigkeiten von Bewusste Welt und eine äußerst effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du erhältst nun eine Email von uns, bitte bestätige darin deine Emailadresse! Solltest du keine Mail vorfinden, sieh in deinem Spam-Ordner nach.

Pin It on Pinterest

Geteilt
Teilen
Ja Nein