x

Hi, ich bin der

BewussteWelt Community Button

- dein Tor zum spirituellen Gemeinschaft von BewussteWelt.de.

Klick mich, um mehr zu erfahren!

Selbstsicherer werden? Nein Danke! – Was du wirklich brauchst!

In den letzten Jahre ist es in Mode gekommen, selbstsicherer zu werden als Lösung für verschiedenste Probleme zu propagieren. Diese Idee kann jedoch ziemlich schnell schädlich für dich werden. In diesem Beitrag erfährst du, warum selbstsicherer zu werden nur zu einem bestimmten Grad weiterhilft. Außerdem erfährst du, welche Auswirkungen es hat, dass der Selbstsicherheit oft so ein großer Wert beigemessen wird was dich wirklich weiterbringt.

 

Man kann schnell zu selbstsicher werden

Auf den ersten Blick mag es einige Vorteile mit sich bringen, selbstsicherer zu werden: beruflicher Erfolg, soziales Ansehen, bessere Chancen beim anderen Geschlecht und manch andere persönliche Ziele, die man damit kurzfristig erreichen kann. Geht es mit dem Streben nach einem selbstsicheren Auftreten jedoch zu weit, kann es schnell eine Gewohnheit werden, die deiner Entwicklung schadet.

 

Zu viel Selbstsicherheit schadet dem Teamwork

Ein Punkt, an dem Selbstsicherheit an ihre Grenzen stößt ist, wenn es darum geht, in einem Team das Bestmögliche zu erreichen:

  • Mal angenommen, deine Selbstsicherheit hat dich beruflich in eine höhere Position gebracht und nun arbeitest du an einem Projekt mit, an dem neben vielen Menschen aus verschiedenen Bereichen auch andere Personen aus deiner Spate beteiligt sind.
  • Du bringst einen Vorschlag ein und einer deiner Kollegen äußert darauf eine Idee, die dem Projekt eigentlich nützlicher ist.
  • Selbstsicher wie du bist, bist du natürlich trotzdem davon überzeugt, dass dein Vorschlag der Bessere ist.
  • Durch dein überaus selbstsicheres Auftreten schaffst du es natürlich auch, den Rest des Teams davon zu überzeugen, dass dein Vorschlag um Längen besser ist.

In diesem Moment hast du es zwar geschafft, dich durchzusetzen, jedoch hast du dabei dem Projekt etwas von seinem eigentlichen Potential genommen.

 

Deine Lebenserfahrung leidet darunter

Auch wenn es darum geht, dir selbst wirklich nützlich zu sein, kann übertriebene Selbstsicherheit zur Hürde werden:

  • Ein Beispiel hierfür ist, wenn dir ein Mensch, der über mehr Selbsterfahrung und Klarheit verfügt als du, etwas mitteilt, was dir für dein Leben, oder für deine Selbsterkenntnis nützlich sein kann.
  • Mit übertriebener Selbstsicherheit kann es dir passieren, dass du denkst, dass es sowieso niemand besser weiß, als du und du deshalb sogar wirklich nützliche Hinweise verpasst.

Das sind nur zwei von vielen Beispielen dafür, wie sich ein zu übertriebenes Streben danach, selbstsicherer zu werden, negativ auswirken kann.

 

Die Grenzen der Selbstsicherheit

Ganz ohne Frage, bis zu einem gewissen Grad ist es für dich und jeden anderen nützlich wenn du selbstsicher bist.

Wenn es jedoch  so weit kommt, dass deine Selbstsicherheit größer ist, als deine Kompetenz und deine innere Klarheit, wird sie zum Nachteil für dich und auch für deine Mitmenschen!

Wenn deine Selbstsicherheit mehr Bedeutung für dich hat als das, was du verstehst, kann es zwar sein, dass du damit im Leben zu einem gewissen Grad erfolgreich bist. Jedoch wirst du damit nichts erreichen, was dich in deinem Leben oder deiner Entwicklung wirklich weiter bringt.

 

Was du wirklich bauchst

Willst du wirklich etwas erreichen, gibt es eine Sache, die essentiell ist:

Ehrlichkeit mit dir selbst!

Nur wenn du wirklich ehrlich mit dir bist, kannst du das bestmögliche aus deiner Entwicklung und allem, woran du dich beteiligst machen.

Wenn du dir eingestehen kannst, wie es um deine Kompetenz und deine Klarheit wirklich steht, hast du die Möglichkeit wirklich etwas zu verbessern.

Mit Selbstsicherheit erreichst du vielleicht so manches, doch wenn du wirklich ehrlich zu dir selbst bist, hast du die Möglichkeit, über alle deine Grenzen hinaus zu wachsen!

Bilderquellen:
Thumbnail Copyright by David Busse
I have an idea @ home by Julian Santacruz, Lizenz: CC BY 2.0

 

 

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Trag dich in unseren Newsletter ein, du erhältst regelmäßig Neuigkeiten von Bewusste Welt und eine äußerst effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du erhältst nun eine Email von uns, bitte bestätige darin deine Emailadresse! Solltest du keine Mail vorfinden, sieh in deinem Spam-Ordner nach.

Pin It on Pinterest

Geteilt
Teilen
Ja Nein