x

Hi, ich bin der

BewussteWelt Community Button

- dein Tor zur spirituellen Gemeinschaft von BewussteWelt.de.

Klick mich, um mehr zu erfahren!

Persönlichkeitsentwicklung: Kennst du diese wichtige Tatsache?

In der Persönlichkeitsentwicklung gibt es einen wichtigen Fakt, der kaum jemanden bekannt ist. Hier erfährst du mehr darüber, warum das Konzept der Persönlichkeit oft falsch verstanden wird, wie es wirklich um deine Persönlichkeit bestellt ist, wie du diese Erkenntnis für dich nutzen kannst und welche Hilfsmittel es dafür gibt.

 

Das große Missverständnis über die Persönlichkeit

Generell wird die Persönlichkeit in der Welt oft als etwas klar definiertes und festgelegtes betrachtet. “So bin ich eben!” ist ein Satz, der oft ausgesprochen wird und Menschen, welche in Ihrem persönlichen Ausdruck möglichst wenig variieren werden mit Ausdrücken wie “gefestigt” dafür gelobt.

Doch diese Betrachtungsweise ist weit von der Realität darüber, wie die Persönlichkeit funktioniert entfernt und steht dadurch einer wirklichen Persönlichkeitsentwicklung im Weg.

 

Persönlichkeitsentwicklung2

Deine Persönlichkeit ist alles andere, als in Stein gemeißelt!

Sobald man die Idee der festgelegten Persönlichkeit hinter sich gelassen hat stellt sich die Frage, wie mit unserer Persönlichkeit sonst beschaffen ist.

Auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort:

In Wahrheit existiert deine Persönlichkeit gar nicht!

In dem Moment, wo du gedanklich, oder durch eine Handlung mit der Welt in Kontakt kommst, erschaffst du auch deine Persönlichkeit.

Diese Aussage kannst du durch ein einfaches Experiment überprüfen:

  • Schließe deine Augen und stelle dir einen beliebigen Gegenstand vor!

Wenn du den Vorgang genau beobachtest wirst du bemerken, dass folgendes passiert:

  • Deine innere Stimme spricht die Bezeichnung des Gegenstandes aus.
  • Ein Bild entsteht vor deinem geistigen Auge.
  • Deine Gedanken beginnen damit, zu kommentieren und das Bild vor deinem geistigen Auge mit deinen Erinnerungen zu verknüpfen. (An diesem Punkt entsteht die Persönlichkeit.)

Derselbe Vorgang passiert auch, wenn du Sinneseindrücke aufnimmst.

Wie du also sehen kannst, existiert deine Persönlichkeit nur, wenn Input vorhanden ist.

Je geübter du darin bist, deine Gedanken unter Kontrolle zu halten, desto leichter ist es, dir darüber bewusst zu sein, dass jede Form von Persönlichkeit bloß eine Maske ist.

Nun, wo klar gestellt ist, wie es um die Persönlichkeit wirklich bestellt ist, stellt sich die Frage, wie man mit dieser Erkenntnis am besten umgeht.

 

Persönlichkeitsentwicklung neu definiert

Die gerade gewonnene Erkenntnis, dass deine Persönlichkeit eigentlich gar nicht existiert, gibt dir die Möglichkeit, deine Persönlichkeitsentwicklung auf eine neue Art zu betrachten:

Als kreativen Prozess!

“Du hast in jedem Moment deines Lebens eine leere Leinwand vor dir, welche dir die Möglichkeit bietet, alles, was dir in den Sinn kommt darauf zum Ausdruck zu bringen.”

Es mag sein, das du den Pinsel bisher oft auf dieselbe Art und Weise geführt hast, doch durch die hier angeführten Fakten sollte dir klar sein, dass es dir jederzeit möglich ist, deinen Stil zu ändern.

 

Eindrücke aus der Vergangenheit

Es kann empfehlenswert sein, diese Erkenntnis gerade am Anfang an neuen Bekanntschaften zu erproben. Menschen, welche dich schon länger kennen, führen meistens einige Bilder von dir mit sich und drängen dich dadurch oft unbewusst dazu, dich weiterhin im selben Stil auszudrücken und können dich dadurch in deiner Entwicklung behindern.

An und für sich ist das kein Problem und du kannst es auch gerne machen, doch um aus deiner Persönlichkeitsentwicklung wirklich einen bewussten Prozess zu machen, ist es notwendig, durch praktische Erfahrung zu verinnerlichen, dass dein persönlicher Ausdruck nicht in Stein gemeißelt ist.

Dafür sind Menschen, welche dich noch kein festes Bild von dir haben und vor allem Menschen, welche die leere Leinwand für sich selbst erkannt haben am besten geeignet.

 

Persönlichkeitsentwicklung4

Hilfsmittel für eine freie Persönlichkeitsentwicklung

Um dir dauerhaft bewusst sein zu können, dass dein persönlicher Ausdruck deine freie Entscheidung ist, ist ein gewisser Abstand zum Denkprozess äußerst hilfreich.

Hierfür kann ich dir vor allem Yoga und Meditation empfehlen!

Die 5 Tibeter sind eine Serie effektiver Yogaübungen, welche für Anfänger geeignet sind und nur wenige Minuten am Tag in Anspruch nehmen. Wenn du eine einfache und effektive Meditation erlernen möchtest, abonniere den Bewusste Welt Newsletter!

Kreativität beginnt im eigenen Verhalten, lass deinen persönlichen Ausdruck ein Kunstwerk sein und keinen Betonklotz!

Bilderquellen:
mask by c.paras, Lizenz: CC BY 2.0 (Thumbnail)
Mask by Can Mustafa Ozdemir, Lizenz: CC BY 2.0

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Trag dich in unseren Newsletter ein, du erhältst regelmäßig Neuigkeiten von Bewusste Welt und eine äußerst effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du erhältst nun eine Email von uns, bitte bestätige darin deine Emailadresse! Solltest du keine Mail vorfinden, sieh in deinem Spam-Ordner nach.

Pin It on Pinterest

Geteilt
Teilen
Ja Nein