Astrologie hat keinen wirklichen Einfluss auf spirituell entwickelte Menschen!

Die Vorhersagen der Astrologie sind etwas, worauf einige Menschen Wert legen, jedoch wird ihr Einfluss oft überschätzt. In diesem Artikel erfährst du, wie weit die Einflüsse der Astrologie reichen. Außerdem erfährst du, wo ihre Grenzen liegen und warum spirituell entwickelte Menschen nicht von den Planeten beeinflusst werden.

 

Die Sterne als Wegweiser?

In der Seefahrt wird es oftmals heute noch so betrieben, dass Menschen sich von den Sternen leiten lassen. Doch nicht nur dort:

Viele Menschen legen ihr Schicksal in die Hände der Planeten!

Auf manche Menschen mag die Astrologie wirklich ihren Einfluss haben, doch das liegt oftmals mehr an ihrer eigenen Beeinflussbarkeit, als an der Macht der Gestirne.

 

Warum Astrologie wirken kann

Unser gesamtes materielles Universum besteht aus Schwingungen, aus diesem Grund strahlt jedes Objekt auch eine eigene Schwingung aus. Die Schwingungen der Planeten ist hierbei natürlich um einiges stärker, als zum Beispiel die eines Kugelschreibers.

Generell gibt es zum Einfluss der Planeten folgendes zu wissen:

  • Der Mond hat (neben der Sonne natürlich) den größten Einfluss auf die Erde und das Leben auf ihr.
  • Alle anderen Planeten üben weit geringfügigen Einfluss auf die Erde aus.

Wenn Menschen zum Beispiel zu Vollmond unruhig oder impulsiv werden hat das einen einfachen Grund:

Mangelnde innere Ausgeglichenheit.

Wenn man generell unausgeglichen ist, kann es natürlich leicht passieren, dass der Mond mehr bewegt, als nur die Gezeiten.

Hat der Mond keinen großartigen Einfluss auf dich, kannst du davon ausgehen, dass auch die anderen Planeten keine wirkliche Rolle für dich spielen.

Solltest du jedoch bemerken, dass du vom Mond beeinflusst wirst, rate ich dir eher, dich um deine innere Freiheit zu kümmern!

Wie du das genau machen kannst, dazu komme ich noch.

 

Warum die Sterne keine Wirkung auf spirituelle Menschen haben

Der Einfluss der Sterne mag für manche Menschen eine Realität darstellen, anders ist es jedoch, wenn man sich auf dem spirituellen Weg befindet.

Sobald der spirituelle Prozess in einem zu wirken beginnt, wird man immer unabhängiger von äußeren Einflüssen!

Man trifft also für sich die Entscheidung, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Dadurch erhält man auch die Möglichkeit, die eigene Richtung unabhängig von dem, was um einen herum passiert zu bestimmen.

Mal angenommen, die Horoskope dieser Welt sagen aus, dass dein Sternzeichen heute leicht zu irritieren ist.

Welche Rolle spielt so etwas, wenn du dich in dir dazu entscheiden hast, heute zufrieden und ausgeglichen zu sein?

Dieser Weg setzt natürlich auch eine gewisse Eigenverantwortung voraus. Man kann die Sterne oder sonstige Einflüsse aus der Umgebung dann nicht mehr dafür verantwortlich machen kann, wie es in einem aussieht.

 

So kommst du zu deiner Unabhängigkeit

Wenn du vom Einfluss der Sterne unabhängig werden und selbst entscheiden möchtest, wie es um dein Schicksal steht, musst du vor allem dafür sorgen, dass deine innere Situation von deiner Umgebung unabhängig wird.

Dafür gibt es einige hilfreiche Methoden:

  • Befreie dich von deinen Erwartungshaltungen! So lange wir erwarten, dass die Situation um uns herum sich nach unseren Vorstellungen richtet, ist unsere Zufriedenheit an die Außenwelt gebunden. Dies lässt sich ändern, indem wir uns von überflüssigen Erwartungen befreien.
  • Mache die Selbsterkenntnis zu deinem Ziel! Wer sein wahres Selbst erkennt, hat in sich einen Fixpunkt, an den er immer zurückkehren kann, egal, wie turbulent die Situation in der Welt auch sein mag. Hast du deinen Wesenskern einmal entdeckt, wird es dir leicht fallen, von der Außenwelt unabhängig zu werden.
  • Praktiziere Yoga und Meditation! Die Stammleser von BewussteWelt.de dürften diesen Tipp schon öfter zu Gesicht bekommen haben. Das hat vor allem einen Grund: Es ist einfach der effektivste Weg, um sein Inneres unabhängig von der Außenwelt zu machen. Falls du noch keine Erfahrung mit Yoga hast, kann ich dir die 5 Tibeter ans Herz legen, eine einfache und effektive Meditationsanleitung erhältst du im BewussteWelt Newsletter.

Nebenbei: Ich arbeite gerade an einen systematischen Yogakurs, welcher dir dabei helfen wird, dein System von Grund auf auszugleichen.
Im BewussteWelt Newsletter erfährst du als erstes, wenn er online geht!

Wenn du dich an diese Tipps hältst, wirst du bemerken, dass du nach und nach immer unabhängiger von Äußeren Einflüssen wirst. So können auch die Sterne dich nicht mehr ins Wanken bringen.

So groß die Planeten um uns herum auch sein mögen, letztendlich sind sie unbedeutend klein im Vergleich zu dem Schatz, den es in uns zu finden gibt.

Auf das auch du dieses unendliche Potential in dir findest!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Lass dich regelmäßig von uns inspirieren!

Trag dich in unseren Newsletter ein, du erhältst regelmäßig Neuigkeiten von Bewusste Welt und eine äußerst effektive geführte Meditation als Willkommensgeschenk!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du erhältst nun eine Email von uns, bitte bestätige darin deine Emailadresse! Solltest du keine Mail vorfinden, sieh in deinem Spam-Ordner nach.

Pin It on Pinterest

Geteilt
Teilen